Seite wählen
Extreme Kurzsichtigkeit (Hohe Myopie). Es finden sich wenig Informationen, wir kommen kaum vor. So zumindest meine Erfahrung. Mit -12 und selbst mit – 23 Dioptrien hatte ich keine Anlaufstelle.  Hohe was? Brille auf oder Kontaktlinsen rein und weiter. Von außen nicht sichtbar. Kaum wahrgenommen. Uneindeutig. Unglaublich, aber wahr: Ich war fast froh über meine Folgeerscheinungen: Endlich „hatte ich was.“ Darum:

Willkommen bei der Plattform für alle Hoch-Myopen!

Heimatort

HEIMATORT für uns Hoch-Myopen

  • Ob du – 6 Dioptrien oder – 30 Dioptrien hast, herzlich willkommen!
  • Dein Kind, deine Partnerin, dein Partner, deine Kollegin ist hoch-myop? Herzlich willkommen!
  • Du hast beruflich mit Hoch-Myopen zu tun? Herzlich willkommen!
  • Du findest hier, was dir gut tut? Herzlich willkommen!

Was bedeutet dies, ein Heimatort? Eine große Frage, Seiten könnte ich dazu füllen. Mein Ziel: Du fühlst dich gesehen, verstanden, aufgehoben, herausgefordert, angeregt und ermutigt. 

Verbindungen

Ich bin überzeugt: Alleine geht es nicht. Nirgendwo. Nie. 

Die Sehheldin verbindet:

  • Uns Hochmyopen untereinander, damit wir Sehheld*innen sein können, uns unterstützen, uns anfeuern, uns herausfordern.
  • Laien mit Fachleuten, damit wir voneinander lernen können.
  • Hoch-Myope mit Organisationen und Verbänden, damit wir dort von Anfang an eine Lobby haben.
  • Deutschland – Niederlande, damit auch wir voneinander lernen und gemeinsam stark sind.

Information

Hohe Myopie ist komplex. Zusammenhänge sind komplex. Oft bleibe ich auch nach langem Googeln noch mit Fragen zurück. Jeder Augenarztbesuch hinterlässt mich mit mehr Fragen als Antworten.

Die Sehheldin ist Informationsplattform für Hoch-Myope.

Ich gebe Informationen weiter und erkläre Zusammenhänge, so wie ich sie erlebe und verstanden habe.

Wichtig!: Ich schreibe als informierte Betroffene, nach bestem Wissen und Gewissen. Nichts, was du hier liest, ersetzt eine fachliche Beurteilung.

LebensMut

LebensMut ist unsere Basis,

  • wenn unsere Augen schon wieder schlechter werden
  • wenn unsere Augen unseren Lebensträumen im Weg stehen
  • wenn wir uns unseren Ängsten stellen
  • wenn wir unser Leben stark und selbstbewusst leben

Mein Ziel: Die Sehheldin ist deine Anlaufstelle für eine Brise LebensMut. (Ach was, eine Brise, eine gute Portion Rückenwind)

Sichtbarkeit

Mehr Information, mehr Gesehenwerden, mehr Forschung, mehr Querverbindungen, mehr Anerkennung. Von Anfang an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Skip to content